Josef-Helmer-Schule Waldenburg

Seitenbereiche

Josef-Helmer-Schule
Josef-Helmer-Schule

Häufig verwendete Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Schule Waldenburg

Darstellungsanpassung

Hilfe

Volltextsuche

Sie befinden sich hier: Grundschule | Klasse 1

Seiteninhalt

Klasse 1

Einweihung Naturlernwerkstatt

Am Freitag vor den Herbstferien war an der Josef-Helmer Schule ein ganz besonderer Tag. Es fand die Einweihung unserer neuen Naturlernwerkstatt statt. Im Vorfeld wurde gestrichen, gebohrt, genagelt, ein Baum entrindet, Materialien gesichtet, geordnet und eingeräumt. Wir konnten Dank unseres Fördervereins neue Materialien, Möbel und Kissen anschaffen, und so aus einem ehemaligen Klassenzimmer ein Ort zum Entdecken, Experimentieren und Lernen schaffen.
Nach der offiziellen Begrüßung und einem Grußwort von Herrn Bürgermeister Knobel und Herrn Drixler vom Naturparkzentrum Schwäbisch Fränkischer Wald, kam Herr Wiesinger von der Greifvogelanlage Wüstenrot mit seiner Frau und zwei Überraschungsgästen. Sie hatten den sibirischen Uhu Emma und die Eule Mimi dabei. Nachdem sie uns die Vögel vorgestellt hatten, gingen sie noch in jede einzelne Klasse und wer wollt durfte die Tiere sogar streicheln. Unterdessen konnten sich die Gäste von Schülerinnen und Schülern der Klasse 2 die Naturlernwerkstatt zeigen lassen und die zwei Schülerinnen der Klasse 9 Stefanie Jakob und Denise Häuslein stellten ihr Wandgemälde vor. Ein wunderschönes Panoramabild des Naturparks Schwäbisch Fränkischer Wald ziert nun eine ganze Wand der Naturlernwerkstatt.
Nun konnten im Sand Tierspuren gemacht werden, es gab Stempel von den Blättern heimischer Bäume und deren Früchten. Ein Naturmemory lud genau wie viele Fühlboxen und interaktive Bücher zum Mitmachen und Lernen ein. Vor dem Klassenzimmer war eine Auswahl von Naturbüchern aus der Stadtbücherei ausgestellt und der Naturwerkstattbaum lud dazu ein, dass jeder Gast sich mit einem Fingerabdruck verewigen konnte.
Einen ganz herzlichen Dank geht  an die Stadt Waldenburg, Herrn Stier und Frau Kuch, an Frau Brandt und Frau Küstner, sowie an Frau  Mutschler-Schüz .
Außerdem möchte ich mich bei allen Kolleginnen und Kollegen der Josef-Helmer Schule und natürlich bei den vielen helfenden Schülerinnen und Schülern bedanken. 
Auch gilt unserem Förderverein einen großen Dank und natürlich den vielen naturbegeisterten Waldenburger Bürgern, die uns bei der Einrichtung unserer Naturlernwerkstatt unterstützt haben.

Viele große und kleine geladene Gästen nahmen an unserer kleinen Feier teil.
Viele große und kleine geladene Gästen nahmen an unserer kleinen Feier teil.
Die Kinder der Klasse 2 zeigten den Gästen was es in der Naturlernwerkstatt alles zu erforschen gibt.
Die Kinder der Klasse 2 zeigten den Gästen was es in der Naturlernwerkstatt alles zu erforschen gibt.

Mehr Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie.

Weitere Informationen

Kontakt

Josef-Helmer-Schule
Waldenburg

Schulstraße 1
74638 Waldenburg
Tel.: 07942/940344
Fax: 07942/940343
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Josef-Helmer-Schule Waldenburg gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Josef-Helmer-Schule Waldenburg wenden.

Kontaktdaten/Urheberrecht

© 2021 Josef Helmer Schule | Schulstraße 1 | 74638 Waldenburg | Fon: (07942) 94 03 41 | Fax: (07942) 94 03 43 | E-Mail - Hirsch & Wölfl GmbH