Josef-Helmer-Schule Waldenburg

Seitenbereiche

Josef-Helmer-Schule
Josef-Helmer-Schule

Häufig verwendete Links

Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Schule Waldenburg

Darstellungsanpassung

Hilfe

Volltextsuche

Sie befinden sich hier: Schule | Zertifizierte Naturpark-Schule

Seiteninhalt

Zertifizierte Naturpark-Schule

Wir machen uns auf den Weg zur zertifizierten Naturpark-Schule

Waldenburg liegt inmitten einer herrlichen Landschaft - das hat uns bestärkt uns auf den Weg zur zertifizierten Naturpark-Schule zu machen. In den letzten Monaten sind viele Projekte rund um das Thema Natur und Heimat entstanden und wir haben uns gut auf das Zertifikat vorbereitet.

Am 15.01.2014 wurde in der Gesamtlehrerkonferenz der Beschluss gefasst, dass die Josef-Helmer-Schule sich auf den Weg zur zertifizierten Naturpark-Schule macht. Woraufhin einen Tag später das positives Votum des Schulträgers kam.

Am 02.06.2014 gab es den Beschluss im Elternbeirat und der Schulkonferenz. Am 23.09.2014 stimmt der Gemeinderat zu.

Am 04.06.2014 wurde die schriftliche Antragstellung beim Naturpark eingereicht.

Am 21.05. war eine Jury aus Vertretern vom Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Schulamt, Stadtverwaltung und Elternbeirat an unserer Schule und begutachtete unsere Arbeit. Vielleicht bekommen wir am 27.06., an unserem Schulfest, das Zertifikat zur Naturpark-Schule überreicht - wir sind gespannt.

Eine Auswahl unserer vielen Projekte finden Sie hier.

Was ist eine Naturpark-Schule?

Kernziel des Projekts ist eine dauerhafte Kooperation zwischen unserer Schule und dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Die Schüler sollen durch Naturerfahrungen für das Einzigartige in ihrer Heimat begeistert werden und die Natur so nachhaltig schützen. Denn nur was der Mensch kennt, kann er auch schützen.

Zu den Kriterien für die Zertifizierung gehört beispielsweise die Verankerung von Themen und Projekten aus den Bereichen Natur, Umwelt und Heimat im unterschiedlichsten Kontext. Die Schulen müssen dabei auch Unterricht regelmäßig in die Natur verlagern.

Die Kriterien zur Zertifizierung

1. Aktivitäten in den Bereichen Natur, Umwelt und Heimat
im schulischen Kontext

a. verbindlich:
Naturparkbezogene Themen in möglichst vielen verschiedenen unterrichtlichen
Kontexten
mindestens 2 Unterrichtseinheiten in der Natur (pro Jahr und Klasse)

b. fakultativ:
Arbeitsgemeinschaften
Schullandheimaufenthalte mit Naturparkbezug
Gemeinsame Naturerfahrungen von behinderten und nichtbehinderten Kindern


2. Aktivitäten in den Bereichen Natur, Umwelt und Heimat im außerschulischen Kontext

a. verbindlich:
regelmäßige Einbeziehung der Angebote des Naturparks SFW bzw. der Naturparkführer
Kooperation mit weiteren außerschulischen und regionalen Partnern z.B. NABU, Forst, Imker, Bauernhöfe, Damwildgehege, Angelsportverein, Limescicerones, Kräuterpädagogin, Freilandmuseum Wackershofen, Wildtierpark Bad-Mergentheim, Greifvogelanlage Wüstenrot

b. fakultativ:
Berufsorientierung: BORIS Berufssigel


3. Nachhaltigkeit in der Natur, Umwelt und Heimatbildung

a. verbindlich:
Verankerung im Leitbild der Schule
Verankerung im Schulcurriculum
Wahrnehmung von Fortbildungen für die Schule

b. fakultativ
Schulinterne Lehrerfortbildungen


4. Elterneinbindung in Bezug auf die  „Naturpark-Schule“

a. verbindlich:
Formen der Elterneinbindung
Angebote von Eltern für Schüler
Gemeinsame Aktivitäten mit Eltern und Kindern
Elterninformationsabende


b. fakultativ:
Betreuungsangebote in der Natur


5. Ziel „Naturpark-Schule“:  Besonderheiten der Schule


Schulraumgestaltung: Natur-Lernwerkstatt
Angebote im Rahmen der Schülerbetreuung
Kompetenzen im Kollegium: Naturparkführerin, 2 Jäger/in
Patenschaften: für den HöhenErlebnisPark

6. Darstellung der Schule nach außen

a. verbindlich:
Pressearbeit
Homepage

b. fakultativ:
Teilnahme an zentralen Veranstaltungen im Naturpark

Weitere Informationen

Kontaktdaten/Urheberrecht

© 2018 Josef Helmer Schule | Schulstraße 1 | 74638 Waldenburg | Fon: (07942) 94 03 41 | Fax: (07942) 94 03 43 | E-Mail - Hirsch & Wölfl GmbH